Freiwilligenarbeit – Auslandserfahrungen für die gute Tat?

Freiwilligenarbeit bietet besonders jungen Menschen die Möglichkeit, neue Kulturen kennenzulernen und den eigenen Horizont zu erweitern. Während einige das Bedürfnis haben, Abenteuer zu erleben, haben viele den Wunsch, in sogenannten Entwicklungsländern „etwas Gutes“ zu tun. Besonders für junge Menschen, die zwischen dem Schulabschluss und Studium stehen, ist der Freiwilligendienst eine Möglichkeit, um über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Doch wie sinnvoll sind diese Angebote und wer profitiert überhaupt?

Früher war Opa Zauberer

Unsere Autorin Lara Bent erzählt in diesem Artikel davon, was es für sie bedeutet hat, als ihr Opa an Demenz erkrankt ist und wie sie einen Umgang damit für sich gefunden hat.

2506 und 18 Mal

Nimm dir Zeit für dich selbst, sagst du dir, aber am Ende des Tages, nimmt die Zeit immer dich, weil du ständig fremdbestimmt wirst, von dir selbst oder von anderen und andere wiederum von anderen.

Zeitlos

Ich mache bald Abitur, bin 18 Jahre alt und gehe anschließend ein Jahr ins Ausland. Wenn ich mit erwachsenen Menschen über meine Pläne spreche, dann lautet deren Antwort immer in etwa so: „Da bin ich aber echt neidisch, das war DIE Zeit meines Lebens. Wie gern wäre ich nochmal so jung!“ Was genau sie damit... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑